Schweiz | Deutsch flag Deutsch (German) | CHF flag CHF

Schnelle Suche... RundreisenEcuadorDiamir

Ecuador: Cayambe (5790 m), Cotopaxi (5897 m) und Chimborazo (6310 m)

Gipfel Cotopaxi
Vicuñas vor der alles überragenden Eiskuppel des Chimborazo
Straße der Vulkane
Blick auf den Hauptplatz von Quito
Markt in Otavalo
Der vergletscherte Gipfel des Cayambe

Im Überblick:

Unser Bergtourenklassiker in den vielfältigen Andenstaat am Äquator. Auf den Spuren von Alexander von Humboldt entdecken Sie zusammen mit unserer Bergführer-Legende Marcelo Puruncajas kulturelle Höhenpunkte und erklimmen von bequemen Berghütten aus die dr...

Dauer
15 Tage
Städte
4
Nächste Abfahrt
12-Feb-2023
Preise ab
± CHF 2,204.00
Preis pro Tag
± CHF 147.00

  • Übersicht
  • Daten und Details
  • Karte, Reiseziele
  • Diamir
 
Veranstalter
Diamir
 
Rundreise
Ecuador: Cayambe (5790 m), Cotopaxi (5897 m) und Chimborazo (6310 m)
Reisestil
Kleingruppentour mit mehr Flexibilität
Gruppengröße
4 - 12
Allg. Bewertung
(4.50)

Im Überblick

Unser Bergtourenklassiker in den vielfältigen Andenstaat am Äquator. Auf den Spuren von Alexander von Humboldt entdecken Sie zusammen mit unserer Bergführer-Legende Marcelo Puruncajas kulturelle Höhenpunkte und erklimmen von bequemen Berghütten aus die drei höchsten Eisriesen des Landes.

Ecuador: Cayambe (5790 m), Cotopaxi (5897 m) und Chimborazo (6310 m) (Diamir)

Tagesprogramm / Reiseroute

Tag 1.
Ankunft In Quito
Tag 2.
Stadtrundgang Quito – Äquatordenkmal
Tag 3.
Pasochoa (4200 M)
Tag 4.
Guagua Pichincha (4794 M)
Tag 5.
Fuya Fuya (4263 M) – Otavalo
Tag 6.
Imbabura (4621 M)
Tag 7.
Mercado De Ponchos – Berghütte Cayambe (4600 M)
Tag 8.
Gipfeltag Cayambe (5790 M) – Quito
Tag 9.
Ruhetag – Thermen Von Papallacta
Tag 10.
Quito – Berghütte Cotopaxi (4800 M)
Tag 11.
Gipfeltag Cotopaxi (5897 M) – Baños
Tag 12.
Ruhetag In Baños
Tag 13.
Berghütte Hermanos Carell (4850 M)
Tag 14.
Gipfeltag Chimborazo (6310 M)
Tag 15.
Baños – Quito – Heimreise

Besuchte Städte (4): Banos, Cotopaxi, Otavalo, Quito

Detail

Unser Bergtourenklassiker in den vielfältigen Andenstaat am Äquator. Auf den Spuren Alexander von Humboldts entdecken Sie zusammen mit unserer Bergführer-Legende Marcelo Puruncajas kulturelle Höhenpunkte und erklimmen die drei höchsten Eisriesen des Landes.

Die „Straße der Vulkane“, ein Paradies für Bergsteiger
In den vulkanisch geprägten Gebirgsketten der ecuadorianischen Anden erwartet Sie eine überwältigende Anzahl verlockender und gut erreichbarer Gipfelziele. Ganze sieben davon stehen auf dem Programm dieser einmaligen Bergtour. Was auf den ersten Blick in nur zwei Wochen sportlich erscheint, machen wir mit unserem langjährigen und bestens bewährten Tourenkonzept möglich. Dieses beinhaltet allein vier Gipfelbesteigungen zur Höhenanpassung sowie zwei Ruhetage zwischen den Hauptgipfeln zum Energie tanken in den Thermalbädern von Papallacta und in Baños, dem Tor zum Regenwald.

Direkt von Berghütten auf die drei höchsten Gipfel von Ecuador
Wie aus den heimischen Alpen bekannt, beginnen die Gipfelaufstiege direkt von der Berghütte aus ohne weitere Hochlager. Die bequemen und gut ausgestatteten Hütten erreichen Sie dabei direkt mit dem Fahrzeug. Ihr Gepäck müssen Sie somit nie über längere Distanzen selbst tragen. Pünktlich zum Sonnenaufgang stehen Sie dann oben und können den majestätischen Blick auf die umliegenden Vulkankegel, in den Amazonas-Regenwald und bei guter Sicht sogar bis zur Pazifikküste bestaunen.

Höhepunkte

  • Auf die drei höchsten Gipfel von Ecuador
  • Akklimatisationsgipfel: Pasochoa (4200 m), Fuya Fuya (4263 m), Guagua Pichincha (4794 m), Imbabura (4621 m)
  • Bequeme Berghütten und Gepäcktransport mit Fahrzeug
  • Optimale Höhenanpassung mit zwei Ruhetagen
  • Thermalbäder von Papallacta

Im Preis erhalten

  • DIAMIR-Expeditionsleitung
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • zusätzlich Englisch sprechende, lokale Bergführer (am Cayambe, Cotopaxi und Chimborazo ein Bergführer für je 2 Teilnehmer)
  • lokales Kochteam in den Berghütten
  • alle Eintritte und Gebühren laut Programm
  • 9 Ü: Gästehaus im DZ
  • 3 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad)
  • 2 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 14×F, 4×A

NICHT im Preis erhalten

  • ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests
  • An-/Abreise
  • Flughafentransfers bei individueller Flugbuchung
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge
  • persönliche Bergsteigerausrüstung
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Wichtig

  • Bergführer-Legende Marcelo Puruncajas

Anforderungen

Für diese Bergtour brauchen sie eine sehr gute physische und mentale Kondition. Sie sollten fit sein für bis zu 12-stündige Tagesetappen und über Trittsicherheit in Geröll, Schnee und Eis mit bis zu 40° Steilheit verfügen. Das Gehen mit Steigeisen und der Umgang mit dem Eispickel sowie Kenntnisse und Erfahrung im Gehen in Gletscherseilschaft sind Grundvoraussetzung. Sie sollten teamfähig sein und auf Komfort verzichten können. Zudem erwarten wir im Ernstfall von Ihnen die Bereitschaft, Ihre persönlichen Ziele zugunsten von hilfsbedürftigen oder gar verletzten Bergsteigern zurückzustellen.

Reiseangebot

 
Woher
 
Wohin
Rundreise...
Quito
Arrow
Quito
 

Dies ist eine organisierte Gruppenreise: die Reiseroute wurde vom Reiseveranstalter vorgegeben. Die Reiseziele, Dauer, Unterkünfte, das Abreisedatum und der Preis sind festgelegt. Sie können sich anmelden, mitmachen, genießen und andere Leute treffen.


ToursOnTheWeb

  • Finden Sie interessante Ziele pro Land oder Region.
  • Suchen, downloaden und teilen Sie Rundreisen und Kreuzfahrten, die zu Hause oder am Zielort beginnen.
  • Vergleichen Sie Veranstalter, Reiserouten, Anfangsdatums und Preise, um die für Sie beste Reise zu finden, egal ob Budget, Komfort oder Luxus.
  • Klicken Sie auf eine einfache Schaltfläche, um die Reise auf der Operator-Website anzuzeigen, um weitere Informationen zu erhalten oder online zu buchen.
  • Buchen Sie direkt beim Reiseveranstalter, ohne Zwischenpersonen, ohne zusätzliche Geschäftsbedingungen.

Vergleichbare Reisen

Ecuador Multisport (avenTOURa)

avenTOURa
Ecuador Multisport (18 Tage)

Andengipfel & Amazonasgeflüster (Wikinger)

Wikinger
Andengipfel & Amazonasgeflüster (19 Tage)

Ecuador | Galapagos: Im Versuchslabor der Evolution (Diamir)

Diamir
Ecuador | Galapagos: Im Versuchslabor der Evolution (18 Tage)