Schweiz | Deutsch flag Deutsch (German) | CHF flag CHF

Schnelle Suche... RundreisenAlbanienMontenegroDiamir

Albanien • Montenegro: Peaks of Balkan – Bergwandern vom Feinsten mit Besteigung des Trekufiri (2366 m)

Wanderer vor ehrfurchtsgebietender Felswand im Prokletike-Nationalpark, Montenegro, oberhalb des Grbaja-Tals
Wandern durch farnbestandene Wiesen
Detail: Wegweiser
Rast am Wasserfall
Abstieg ins Tal mit Fluss
Typische Bruchsteinarchitektur in den Bergen Albaniens

Im Überblick:

Diese abwechslungsreiche Wanderreise führt Sie tief hinein in die Bergwelt einer der letzten unberührten Gegenden des europäischen Kontinents. Wandern Sie auf einer der schönsten Routen des Balkans und erleben Sie das Beste dieser beiden Länder in einer R...

Dauer
8 Tage
Länder
2
Nächste Abfahrt
04-Jun-2023
Preise ab
± CHF 835.00
Preis pro Tag
± CHF 104.00

  • Übersicht
  • Daten und Details
  • Karte, Reiseziele
  • Diamir
 
Veranstalter
Diamir
 
Rundreise
Albanien • Montenegro: Peaks of Balkan – Bergwandern vom Feinsten mit Besteigung des Trekufiri (2366 m)
Reisestil
Kleingruppentour mit mehr Flexibilität
Gruppengröße
3 - 12
Allg. Bewertung
(4.50)
Kategorien
 

Im Überblick

Diese abwechslungsreiche Wanderreise führt Sie tief hinein in die Bergwelt einer der letzten unberührten Gegenden des europäischen Kontinents. Wandern Sie auf einer der schönsten Routen des Balkans und erleben Sie das Beste dieser beiden Länder in einer Reise.

Albanien • Montenegro: Peaks of Balkan – Bergwandern vom Feinsten mit Besteigung des Trekufiri (2366 m) (Diamir)

Tagesprogramm / Reiseroute

Tag 1.
Ankunft In Shkodra
Tag 2.
Shkodra – Koman – Bajram Curri – Valbona-Nationalpark
Tag 3.
Valbona – Cerem – Doberdol
Tag 4.
Doberdol – Trekufiri – Lake Hrid – Babino Polje
Tag 5.
Babino Polje – Grbaja – Mt. Taljanka – Vusanje
Tag 6.
Vusanje – Peja Pass – Theth
Tag 7.
Theth – Nderlysa – Blue Eye – Shkodra
Tag 8.
Shkodra – (Tirana) – Heim- Oder Weiterreise

 

Besuchte Länder (2): Albanien, Montenegro

Besuchte Städte (4): Grbaja, Podgorica, Shkodër, Tirana

Detail

Albanien und Montenegro stehen bei vielen als Sehnsuchtsziel auf der Wunschliste. Diese abwechslungsreiche Wanderreise führt Sie tief hinein in die Bergwelt einer der letzten unberührten Gegenden des europäischen Kontinents. Wandern Sie auf einer der schönsten Routen des Balkans und erleben Sie das Beste dieser beiden Länder in einer Reise.

Wandern im Dreiländereck: Albanien, Kosovo und Montenegro
Bewundern Sie das Panorama des beeindruckenden Grbaja-Tals und erklimmen Sie den Gipfel Trekufiri, der sich majestätisch im Dreiländereck zwischen Albanien, Kosovo und Montenegro erhebt. Auf Ihrer Wanderung treffen Sie immer wieder auf die Schafhirten mit ihren Herden: Ihr Lebensstil und auch ihre Produkte werden Sie begleiten und begeistern.

Verwunschene Berge auf dem Balkan entdecken
Sie sind auf der Suche nach einer Verlängerung? Die Reise als 12-Tage-Variante schließt einige Tage im Kosovo ein – spannend!. Wir arrangieren ganz nach Ihren Wünschen auch Anschlussprogramme in Tirana oder anderen Landesteilen.

Höhepunkte

  • Bootsfahrt über den fjordähnlichen Koman-See zum fantastischen Valbona NP
  • Grenzüberschreitende Wanderungen zwischen Albanien, Montenegro und Kosovo
  • Historisches: Einblick in die Geschichte Albaniens und Montenegros
  • Beeindruckende Landschaft im Grbaja- und Ropojana-Tal

Im Preis erhalten

  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Fährüberfahrt Koman-See
  • Gepäcktransport für 1 Reisetasche mit max. 15 kg Gepäck/Person
  • alle Eintritte laut Programm
  • 4 Ü: Gästehaus im MBZ
  • 2 Ü: Hotel im DZ
  • 1 Ü: Hütte im MBZ (Gemeinschaftsbad)
  • Mahlzeiten: 7×F, 2×M, 4×M (LB), 7×A

NICHT im Preis erhalten

  • ggf. erforderliche PCR- oder Antigen-Schnelltests
  • An-/Abreise
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
  • Persönliches

Wichtig

  • Back to the Roots – Übernachtung auf einer Hochalm

Anforderungen

Wanderreise für fitte Naturliebhaber mit normaler sportlicher Kondition und Trittsicherheit. Sie wandern im Durchschnitt sechs Stunden täglich in leichtem bis mittelschwerem, teils alpinem Gelände mit einigen steileren Auf- und Abstiegen durch Wiesen- und Geröllgelände mit Tagesgepäck. Die Auf- und Abstiege betragen bis zu 1250 m. Teamgeist und Flexibilität sind notwendig. Die generelle Wanderreise entspricht unserem Schwierigkeitsgrad 3, einzelne Wanderungen liegen bei 2.

Reiseangebot

 
Woher
 
Wohin
Rundreise...
Shkodër
Arrow
Podgorica
 

Dies ist eine organisierte Gruppenreise: die Reiseroute wurde vom Reiseveranstalter vorgegeben. Die Reiseziele, Dauer, Unterkünfte, das Abreisedatum und der Preis sind festgelegt. Sie können sich anmelden, mitmachen, genießen und andere Leute treffen.


ToursOnTheWeb

  • Finden Sie interessante Ziele pro Land oder Region.
  • Suchen, downloaden und teilen Sie Rundreisen und Kreuzfahrten, die zu Hause oder am Zielort beginnen.
  • Vergleichen Sie Veranstalter, Reiserouten, Anfangsdatums und Preise, um die für Sie beste Reise zu finden, egal ob Budget, Komfort oder Luxus.
  • Klicken Sie auf eine einfache Schaltfläche, um die Reise auf der Operator-Website anzuzeigen, um weitere Informationen zu erhalten oder online zu buchen.
  • Buchen Sie direkt beim Reiseveranstalter, ohne Zwischenpersonen, ohne zusätzliche Geschäftsbedingungen.

Vergleichbare Reisen

Aktiv die wilde Schönheit Montenegros entdecken (Wikinger)

Wikinger
Aktiv die wilde Schönheit Montenegros entdecken (8 Tage)

Nordmazedonien, Albanien & Montenegro: Balkan (Chamäleon)

Chamäleon
Nordmazedonien, Albanien & Montenegro: Balkan (14 Tage)

Albanien: Homestay-Trekking im Süden des Landes (Diamir)

Diamir
Albanien: Homestay-Trekking im Süden des Landes (8 Tage)